BOFF3 – Woche 13 (Ende) #boff3

Heute wiege ich 115.9 kg und habe 30.51 % Körperfett.

Das ist leider der Stand meiner Waage am 15.04.2013. Ich habe mein Ziel bis jetzt noch nicht erreicht, aber das zweistellige Gewicht war auch sehr hoch gegriffen. Leider waren die letzten 4 Wochen von Geschäftsreisen bestimmt und da hab ich weder eine Waage noch finde ich es sehr einfach dann vernünftig zu essen. Ich zwar zwei Wochen in England und irgendwie bekommt man dort nur mit Glück Wasser irgendwo. An allen Automaten etc. gibt es nur Cola und andere süßen Getränke. Hab zumindest in der Kantine und beim Arbeiten dann nur Wasser konsumiert.

Rückblickend muss ich sagen, dass da noch viel mehr von meiner Seite drin gewesen wäre. Hätte ich über die ganze Zeit die Möglichkeit gehabt ins Fitnessstudio zu gehen, dann würde die Waage jetzt bestimmt was ganz anderes anzeigen. Da der Sport mir echt viel Spaß gemacht hat, hoffe ich dass ich das Pensum jetzt auch wieder erhöhen kann.

Und damit kommen wir zum wichtigsten Punkt. Ich habe an #boff3 ja für mich persönlich teilgenommen und wollte gucken wie sehr das überhaupt klappen könnte. Und ich bin abschließend der Meinung dass ich das jetzt nicht beenden sollte sondern noch intensivieren sollte. Ich werde jetzt zwar nicht mehr wöchentlich posten (hab ich ja irgendwie die letzten Wochen sowieso nicht mehr geschafft) aber monatlich und bei besonderen Ereignissen werde ich hier weiterhin bloggen. Natürlich auch wenn ich gute Ernährungstipps etc. finde.

Die Produkte von XLS-Medical haben mir bei den 12 Wochen sehr geholfen. Gerade der Fettbinder und die Kohlenhydrateblocker helfen sehr gut. Leider sind beide mittlerweile leer und ich werde mal gucken ob ich später da mal Nachschub besorgen werde.

Also: Für mich ist hier nicht Ende sondern ich versuche in den nächsten Monaten mein Gewicht in den zweistelligen Bereich zu befördern! Wünscht mir Glück und Erfolg!

Autor: Frank

Verantwortlich nach § 10 MDStV für dieses Weblog ist: Frank Oltmanns-Mack Burbacher Str. 193 53129 Bonn Tel.: +49 228 207 770 0 Mobile: +49 163 251 11 10 Bitte nur in dringenden Notfällen von meinen Telefonnummern gebrauch machen. Es gibt unter Contact sehr viele einfache Möglichkeiten mich zu erreichen! Es wird allgemein keine Haftung für Inhalte externer Webseiten übernommen, die durch Beiträge in diesem Blog verlinkt werden. Bei der Verlinkung versuche ich entsprechend meines juristischen Kenntnisstandes die Unbedenklichkeit der Inhalte zu überprüfen, jedoch muß ich anmerken, dass ich kein Jurist bin. Sofern sich Inhalte über die Zeit ändern und dadurch gegen bestehendes Recht verstoßen, werden die Verlinkungen nach Kenntnisnahme zeitnah entfernt. Saemtliche Inhalte des Blogs, bis auf Teile meiner Diplomarbeit und gesondert gekennzeichnete Teile, stehen unter einer Creative Commons Licence. Der Inhalt darf wiederverwendet oder geaendert werden, so lange der Autor genannt wird und die Lizenz unveraendert uebernommen wird. Eine kommerzielle Nutzung ist untersagt!