Springe zum Inhalt

Emil Bulls im Underground am 21.04.2008

Gestern sollte es nach langem Warten endlich zum Gig von den Emil Bulls im Underground gehen. Seit dem letzten Konzert der Bulls war schon einiges an Zeit vergangen und so freut ich mich - auch wegen des neuen vorzüglichen Albums - sehr auf die Show. Leider sollte der Tag doch ein wenig mit Problemen belastet sein. Mein treuer Konzertmitstreiter Sebastian hatte leider an diesem Tag so starke gesundheitliche Probleme, so dass er sich nicht in der Lage fühlte zum Konzert zu kommen. Ist ja schon an sich sehr schade wenn er nicht dabei ist, aber in diesem Fall hatte er auch noch mein Ticket zuhause 🙂 Ich bin dann schnell hier in Bonn zum Ticketservice gelatscht und hab mir noch eins besorgt. Ich werde mich aber finanziell noch an dem anderen Ticket, welches bei Sebastian war, beteiligen. Er kann ja schließlich nichts dafür, dass er krank geworden ist und ist ja dann kacke wenn er auf dem Preis von 2 Tickets sitzen bleibt. Naja, werde ich hoffentlich am Donnerstag mit ihm bei 4Lyn besprechen können. Gute Besserung an dieser Stelle!! Also weiter im Text...
Es ging nach der Arbeit direkt mit der Bahn in Richtung Kölle, wo ich mich dann mit Marloff getroffen hab. Wir standen noch ein wenig vor der Halle rum und man merkte, dass es an diesem Abend nicht wirklich voll werden würde, aber ich find ein wenig Platz im Underground auch mal nicht schlecht 🙂

Butterfly Coma

Punkt 20 Uhr ging es dann direkt mit Butterfly Coma los und ich musste erstmal feststellen, dass ich den Sänger von früher aus den Rhein-Rock-Hallen kannte. Leider führte dies auch dazu, dass ich die ganze Zeit grübelte wie seine Freundin früher hies. Die hatte so nen außergewöhnlichen Namen... ARG! Es geht schon wieder los 🙂 Das Konzert hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte schon viel von Butterfly Coma gehört... Außer die Musik 🙂 Aber das wird sich wohl ab jetzt ändern. Leider war das Publikum gestern sehr schüchtern und hat den maximalen Abstand zur Bühne eingehalten. Ich glaub als Band kommt man sich dann gerade im Underground sehr alleine vor. Wegen der Lichter kann man glaube ich nicht sehr weit sehen. Ich fand den Auftritt auf jeden Fall sehr gut und hoffe demnächst noch mal auf ein Konzert der Band zu kommen.

From Constant Visions

Weiter ging es dann mit From Constant Visions, welche mir auch sehr gut gefallen haben. Die Band kannte ich vor dem Abend gar nicht und ich war wirklich positiv überrascht. Wieder eines dieser seltenen Konzerte, bei dem einem ALLE Vorbands gefallen. Für knapp 12 Euro die Karte also wirklich lukrativ 🙂

Emil Bulls

Anschließend waren auch schon die Bulls dran und legten so richtig los. Es wurden sehr viele Lieder vom neuen Album gespielt, was ich persönlich sehr gut fand. Die Lieder auf dem neuen Album sind allgemein etwas härter als die älteren Sachen der Bulls. Leider war das Publikum gestern etwas träge. Es gab zwar vorne viele die richtig rockten, aber hinten standen alle irgendwie nur rum. Etwas komisch 🙂 Die Band spielte relativ lange und es war eine sehr gute Show. Die alten Hits wurden natürlich auch gespielt und somit waren die alten und die neuen Fans zufrieden.

Fazit:

Veröffentlicht am Kategorien KonzerteSchlagwörter , , , , , ,

Über Frank

Verantwortlich nach § 10 MDStV für dieses Weblog ist: Frank Oltmanns-Mack Burbacher Str. 193 53129 Bonn Tel.: +49 228 207 770 0 Mobile: +49 163 251 11 10 Bitte nur in dringenden Notfällen von meinen Telefonnummern gebrauch machen. Es gibt unter Contact sehr viele einfache Möglichkeiten mich zu erreichen! Es wird allgemein keine Haftung für Inhalte externer Webseiten übernommen, die durch Beiträge in diesem Blog verlinkt werden. Bei der Verlinkung versuche ich entsprechend meines juristischen Kenntnisstandes die Unbedenklichkeit der Inhalte zu überprüfen, jedoch muß ich anmerken, dass ich kein Jurist bin. Sofern sich Inhalte über die Zeit ändern und dadurch gegen bestehendes Recht verstoßen, werden die Verlinkungen nach Kenntnisnahme zeitnah entfernt. Saemtliche Inhalte des Blogs, bis auf Teile meiner Diplomarbeit und gesondert gekennzeichnete Teile, stehen unter einer Creative Commons Licence. Der Inhalt darf wiederverwendet oder geaendert werden, so lange der Autor genannt wird und die Lizenz unveraendert uebernommen wird. Eine kommerzielle Nutzung ist untersagt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.