Springe zum Inhalt

Turbulente Woche

Oh mann, die letzte Woche war echt turbulent. Irgendwie soviel passiert was man erstmal verarbeiten muß. Fing schon am Montag damit an, dass mein Professor mir eine Email schrieb, in der er mir sagte, dass ich die Diplomarbeit bei jemand anderem machen soll. Ich hatte mich echt lange nicht mehr bei ihm gemeldet und das hat ihn wohl sehr erzürnt. Der Fehler liegt da echt total auf meiner Seite, aber es sollte nicht der Eindruck entstehen, dass ich die letzten Monate untätig war, sondern es einfach nicht geschafft hatte ihm eine Info über den Stand der Arbeit zu geben. Leider spielt da auch meine Unsicherheit eine große Rolle, da ich immer den Eindruck hab dass das was ich mache nicht gut genug ist und immer weiter dran arbeite und nicht wirklich zu einem Ende komme. Nach einem Gespräch letzten Dienstag hat er mir noch eine Chance gegeben zu beweisen, dass ich keine faule Sau bin. Deswegen war die letzte Woche auch zum größten Teil damit gefüllt, dass ich an dem Expose für die Diplomarbeit gearbeitet hab und nach soviel Schreiberei fehlt dann die Lust dieses Blog hier zu füllen. Weiterhin gibt es im Moment Probleme zwischen mir und meiner Freundin, aber auf die will ich hier irgendwie nicht näher eingehen. Das ist was zwischen ihr und mir! Naja, gab aber auch positive Dinge letzte Woche. So ist der Vertrag angekommen, mit dem ich mein Arbeitsverhältnis bei T-Systems bis zum 31.05.2007 verlängern kann und somit ist mein Einkommen erstmal gesichert. PUH! Großer Stein der mir da vom Herzen gefallen ist. Weiterhin war ich am Samstag auf Marloffs "Geburtstagsparty". Dem hatten leider irgendwie alle abgesagt, so dass das ganze dann nur noch in einem kleinen Rahmen stattfand und wir eigentlich nur gemeinsam ins Carpe gegangen sind. Aber war eigentlich ein sehr netter Abend. Naja, hoffen wir mal diese Woche verläuft was besser! Ich hoffe ich bekomme bald auch meine Einschlafprobleme in den Griff. Werde es heute Abend mal mit Schlaftabletten versuchen.

Veröffentlicht am Kategorien Arbeit, Diplomarbeit, Freizeit, UniSchlagwörter , , , , , , , , , , ,

Über Frank

Verantwortlich nach § 10 MDStV für dieses Weblog ist: Frank Oltmanns-Mack Burbacher Str. 193 53129 Bonn Tel.: +49 228 207 770 0 Mobile: +49 163 251 11 10 Bitte nur in dringenden Notfällen von meinen Telefonnummern gebrauch machen. Es gibt unter Contact sehr viele einfache Möglichkeiten mich zu erreichen! Es wird allgemein keine Haftung für Inhalte externer Webseiten übernommen, die durch Beiträge in diesem Blog verlinkt werden. Bei der Verlinkung versuche ich entsprechend meines juristischen Kenntnisstandes die Unbedenklichkeit der Inhalte zu überprüfen, jedoch muß ich anmerken, dass ich kein Jurist bin. Sofern sich Inhalte über die Zeit ändern und dadurch gegen bestehendes Recht verstoßen, werden die Verlinkungen nach Kenntnisnahme zeitnah entfernt. Saemtliche Inhalte des Blogs, bis auf Teile meiner Diplomarbeit und gesondert gekennzeichnete Teile, stehen unter einer Creative Commons Licence. Der Inhalt darf wiederverwendet oder geaendert werden, so lange der Autor genannt wird und die Lizenz unveraendert uebernommen wird. Eine kommerzielle Nutzung ist untersagt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.