Springe zum Inhalt

1

Endlich ist dieses Fest wieder vorbei! Irgendwie wird Weihnachten von Jahr zu Jahr komischer und trauriger. Dieses Jahr war irgendwie sehr einsam. Ich war zwar Heiligabend bei meinem Onkel, aber ich da komme ich mir immer ein bissel wie das fünfte Rad am Wagen vor... Meine Mutter ist ja in Spanien, aber dahin zu fliegen hatte ich nicht wirklich Lust. Aber die Feiertage waren sonst eigentlich ganz ok. Genug Geschenke bekommen und genug gegessen. Nur nächstes Jahr möchte ich bitte wieder was länger schlafen können und ich sage nie wieder einem Weihnachtsfrühstück um 10:30 Uhr zu. Komme was wolle! Ich glaub ohne meine Freundin wäre ich echt eingegangen an Weihnachten...

1

Puh, gestern habe ich mit meiner Freundin echt mal ne ausgiebige Shoppingtour veranstaltet. Wenn einem schon kaum jemand was schenkt, dann muss man sich die Geschenke halt selber kaufen 🙂 Aber ich hab mich echt mal zurück gehalten. Hab mir nur eine Mütze gekauft für die kalten Tage (naja, falls diese diesen Winter überhaupt noch kommen) und noch einen feinen Rucksack für meine Freundin. Allerdings hab ich meine Freundin mal ein bissel dazu getrieben sich selber mal was zu gönnen. Die achtet immer so sehr auf ihr Geld, dass sie es nur schwer schafft sich selber was schönes zu kaufen. Aber gestern hat sie sich mal zwei tolle neue Hosen geleistet, zwei Shirts und nen stylischen Gürtel. Alles tolle Sachen! Ich freu mich ja schon auf die Zeit nach Weihnachten, da werde ich mir auch mal wieder was kaufen!