Springe zum Inhalt

trnd.com #16: Windows Phone 8X by HTC

Es gibt mal wieder was zu testen und diesmal habe ich es geschafft in das Projekt zum Windows Phone 8X von HTC zu kommen. Das Gerät ist heute bei mir angekommen und es wird auch ein kleines Unboxing in dem nächsten Beitrag geben

Also dann mal los... Seit dem 25.10.2012 läuft bei trnd.com ein Projekt, in dem man das neue Windows Phone 8X by HTC testen kann. Der erste Teil des Projekts bestand aus einem Theorieteil, bei dem das Handy im Projektblog genauestens vorgestellt wurde. Anschließend mussten alle Bewerber einen kleinen Test machen und es wurden 100 Leute als Online-Reporter nominiert. Ich hatte Glück und darf das Smartphone nun ein paar Wochen testen.

Technische Eckdaten (Details auf der Produktseite)

  • Prozessor: Qualcomm® S4 1.5 GHz, Dual-core
  • Betriebssystem: Windows® Phone 8
  • SIM-Kartentyp: Micro SIM
  • Speicher: Speicher gesamt: 16 GB, verfügbare Kapazität kann abweichen
  • RAM: 1GB
  • Größe (LxBxT): 132.35 x 66.2 x 10.12 mm
  • Display: 10,9 cm Super LCD 2-Touchscreen mit HD 720p-Auflösung, Gorilla-Glas 2
  • Netze: GSM/GPRS/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz, HSPA/WCDMA: 850/900/1900/2100 MHz
  • GPS: Interne GPS-Antenne mit GLONASS
  • Sensoren: G-Sensor, Digitaler Kompass, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor
  • Konnektivität: 3,5-mm-Stereo-Audioanschluss, NFC-Unterstützung, Bluetooth® 3.1, Wi-Fi®: IEEE 802.11 a/b/g/n
  • Klangoptimierung: Sound in studioreifer Qualität mit integriertem Beats Audio™
  • Hauptkamera: 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und BSI-Sensor (für bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen), F2.0-Blende und 28-mm-Objektiv, 1080p-Videoaufnahme, Spezieller HTC ImageChip
  • Frontkamera: Mit dem Ultraweitwinkelobjektiv hältst Du noch mehr auf dem Bild fest, 2,1-Megapixel, 1080p-Videoaufnahme, F2.0-Blende, Spezieller HTC ImageChip
  • Unterstützte Audioformate: Wiedergabe:  .aac, .amr, .m4a, .mp3, .wav, .asf, .wma (verison 9 und 10), Aufnahme:  .wav (w/OneNote)
  • Unterstützte Videoformate: Wiedergabe:  .3gp, .3g2, .mp4, m4v, asf, .wmv (version 9 und 10), Aufnahme:  .mp4
  • Akku: Fest eingebauter Lithium-Ionen-Akku, Kapazität:  1800 mAh
  • Netzteil: Spannungsbereich/Frequenz: 100-240 V AC, 50/60 Hz, DC-Ausgang: 5 V und 1 A

Nach dem Auspacken ist das geringe Gewicht sehr auffällig und dass das Handy sehr dünn ist. Das Smartphone besitzt ein Unibody-Gehäuse und der Akku ist somit fest verbaut. Das Handy hat eine matte schwarze Rückseite und liegt sehr gut in der Hand. Es fühlt sich sehr wertig an!

Falls wer Ideen hat was ich testen soll, dann bitte immer her damit!

Veröffentlicht am Kategorien Netstuff, Reviews, TechnikSchlagwörter , , , , , ,

Über Frank

Verantwortlich nach § 10 MDStV für dieses Weblog ist: Frank Oltmanns-Mack Burbacher Str. 193 53129 Bonn Tel.: +49 228 207 770 0 Mobile: +49 163 251 11 10 Bitte nur in dringenden Notfällen von meinen Telefonnummern gebrauch machen. Es gibt unter Contact sehr viele einfache Möglichkeiten mich zu erreichen! Es wird allgemein keine Haftung für Inhalte externer Webseiten übernommen, die durch Beiträge in diesem Blog verlinkt werden. Bei der Verlinkung versuche ich entsprechend meines juristischen Kenntnisstandes die Unbedenklichkeit der Inhalte zu überprüfen, jedoch muß ich anmerken, dass ich kein Jurist bin. Sofern sich Inhalte über die Zeit ändern und dadurch gegen bestehendes Recht verstoßen, werden die Verlinkungen nach Kenntnisnahme zeitnah entfernt. Saemtliche Inhalte des Blogs, bis auf Teile meiner Diplomarbeit und gesondert gekennzeichnete Teile, stehen unter einer Creative Commons Licence. Der Inhalt darf wiederverwendet oder geaendert werden, so lange der Autor genannt wird und die Lizenz unveraendert uebernommen wird. Eine kommerzielle Nutzung ist untersagt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.